Trommelzauber

Eine sehr arbeitsintensive Projektwoche liegt hinter uns. Um strahlende Kinderaugen zu ernten haben wir uns vom Vorstand des Fördervereins gleichermaßen und mit ein paar zusätzlichen Helfern ins Zeug gelegt, reichlich Stoffmengen berechnet, Kostüme zugeschnitten, Wolle und Farben besorgt und etliche gemeinsame Stunden in der Aula verbracht, um aus einfachen Kartons afrikanische Landschaften zu zaubern.

Schade, dass nicht alle Familienangehörige zur Aufführung kommen konnten. Auch das Kuchenbuffet haben wir vermisst - an Angeboten für Kuchenspenden hat es nicht gemangelt.

Wir hoffen, ganz bald wieder unbeschwert solche Anlässe genießen zu können!

Mal-Wettbewerb

Der Malwettbewerb wurde von den Schülern sehr gut angenommen. 143 Bilder wurden abgegeben, davon wurden 44 verkauft und der Förderverein hat über 500€ für weitere gute Zwecke einnehmen können.

Märchenerzählerin entführt aus dem Corona-Alltag



Am 25. und 26. November 2021 bekamen die Kinder Besuch von der Märchenerzählerin. In mehrere Gruppen aufgeteilt durften sie Alexandra Kampmeier etwa beim lustigen Märchen "Vom dicken fetten Pfannekuchen" lauschen.

 

Bundesweiter Vorlesetag


Am 19.11.2021 fand wieder der „Bundesweite Vorlesetag“ statt.

Einige Mütter/Väter konnten sich auf Kosten des Fördervereins bei der Buchhandlung Pegasus Bücher aussuchen und diese bei Tee und Keksen in der Schule vorlesen.

Anschließend verbleiben diese Bücher in der Schule und können von den

Schüler/-innen ausgeliehen werden.

Danke für die Unterstützung der „Vorleser“!

 

 

 

 

Marienschul-Rallye


Vor den Herbstferien bekamen die teilnehmenden Schüler/-innen der Rallye ihre Überraschungstüte. Bei der Rallye ging es quer durch den Verler Ortskern um

die Buchstaben für das Lösungswort heraus zubekommen.

 

 

"Bundesweiter Vorlesetag"

Am 20. November 2020 war der "Bundesweite Vorlesetag".

Auch in der Marienschule wurde in den Klassen von einigen Eltern vorgelesen. Damit es auch richtig gemütlich war, gab es dazu wie jedes Jahr Tee. Vielen Dank an die Eltern!

 

Bücherabend


Mittwoch Abend, 04.03.2020, fand im Klassenzimmer der „Waschbären“ der Bücherabend mit Frau Bökenhans von der Buchhandlung Pegasus statt.

Bei Tee und Gebäck stellte Frau Bökenhans einige schöne Kinderbücher vor. Die Palette reichte von Erstlesebücher wie z.B. „Leni und das kitzelige Pony“ oder „Ein Fall für Hamstermän“ über „Die drei !!!“ und „Die Hufeisenbande“ für fortgeschrittene Leser. Auch Sach- und Oster-/Kommunionbücher hatte Frau Böckenhans dabei und konnten bestellt werden.

Vielen Dank an Frau Bökenhans!

 

 

Theaterbesuch "In einem tiefen, dunklen Wald"


Einen weiteren spannenden Vormittag konnten alle Schülerinnen und Schüler der Marienschule am Donnerstag, 23.01.2020, genießen und im Stadttheater Gütersloh das Stück "In einem tiefen, dunklen Wald" von Paul Maar sehen. Der Förderverein hatte alle Schüler zu dem Theaterbesuch eingeladen und somit machten sich die Marienschüler mit Bussen auf den Weg ins Theater. Dort verfolgten alle Kinder die Erzählung sehr gespannt mit. Vielen Dank allen unterstützenden Eltern für diesen schönen Vormittag!

 

 

Jahreshauptversammlung 2019



Bei der Jahreshauptversammlung am 19.November 2019 wurden einige Vorstandsämter im Förderverein neu besetzt: Da die Kinder einiger Eltern des Vorstandsteams bereits im 3. Schuljahr sind und in 2 Jahren die Schule verlassen haben werden, stellten sich Sandra Siggemann, Anne Pohl und Yvonne Gutjahr für die neue Amtszeit nicht mehr zur Wahl und wurden mit Blümchen verabschiedet. Mit Maike Schmelter und Karina Sieg als 1. und 2. Vorsitzende, Sandra Wiesbrock als Geschäftsführerin, Nadine Hollenhorst und Vanessa Fauseweh als Beisitzer und Ulrike Verhoven als Vertreterin des Lehrerkollegiums ist der Vorstand aber weiterhin erstklassig besetzt und kann in ein aktives, neues Geschäftsjahr starten.

 

 

Fahrradcheck 2019




Am Freitag, den 27. September 2019 fand für die Schülerinnen und  Schüler der Marienschule Verl die alljährlich vom Förderverein organisierte Fahrradsicherheitsüberprüfung statt. Die Verkehrswacht war vor Ort, informierte über Sicherheit im Straßenverkehr und hatte auch wieder den allseits beliebten Parcours im Gepäck, auf dem die Kinder ihr Geschick auf 2 Rädern unter Beweis stellen konnten. Herr Heinrich von der Polizei überprüfte die Fahrräder auf Verkehrssicherheit und auch der Sitz der Fahrradhelme wurde bei den Kindern überprüft und bei Bedarf korrigiert. Der Fahrradhändler Zweirad Fulland hatte für den Nachmittag zwei Mitarbeiter zur Verfügung gestellt, die bei Bedarf kostenlos kleine Reparaturen an den Rädern vornahmen.
Für das leibliche Wohl war auch wieder gesorgt, neben Kaffee, Wasser und Apfelschorle gab es ein Kuchenbuffett, das traditionell mit selbstgebackenen Kuchen des Lehrerkollegiums bestückt war. Der Fahrradcheck ist in jedem Jahr eine wichtige Aktion, die dazu beiträgt, die Sicherheit der kleinen Verkehrsteilnehmer zu erhöhen.

 

 

Weltkindertag 2019




Das Fest der Stadt Verl zum diesjährigen Weltkindertag am 20. September fand auf dem Schulhof der Marienschule statt.

 

 

Der Förderverein beteiligte sich mit einem großen Kuchenbuffet.

 

Über 70 Kuchen wurden von fleissigen Marienschuleltern gebacken und bei bestem Wetter und kunterbuntem Rahmenprogramm auch fast vollständig von den zahlreichenn Gästen des Kinderfestes verzehrt.

 

 

 

An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an alle Bäckerinnen und Bäcker und Helferinnen und Helfer!!!

 

 

 

 

Einschulungscafe 2019

Während die i-Dötze ihre erste Schulstunde in der Marienschule verbringen, lädt der Förderverein die Eltern, Großeltern und Paten ins St. Anna Pfarrzentrum zum Einschulungscafe ein.

 

Diese schon seit einigen Jahren bestehende Tradition bot auch dieses Jahr am 29.08. den Familien wieder bei Kaffee, Kuchen und belegten Brötchen die Möglichkeit zum ersten Kennenlernen und war ein nettes Willkommen an der neuen Schule.

 



Ausschulungscafe 2019

Am 12.7.2019 ist der letzte Schultag für die diesjährigen 4.-Klässler an der Marienschule Verl!

Nach dem Gottesdienst in der St. Anna Kirche verbringen die Schüler ihre letzte Schulstunde vor den Ferien in ihren Klassen.

Für die wartenden Eltern bietet der Förderverein nun seit einigen Jahren ein Ausschulungscafé im verler Pfarrzentrum an.
Auch dieses Jahr haben viele Eltern diese Gelegenheit genutzt, um sich bei Kaffee und Kuchen zu unterhalten und die vergangenen Jahre Revue passieren zu lassen.

Alles Gute den zukünfigen 5.-Klässlern und ihren Eltern!

 

 





Theaterfahrt "Der gestiefelte Kater"

Am Donnerstag, den 24. Januar fuhr die ganze Marienschule auf Einladung des Fördervereins mit 5 Bussen ins Stadttheater Gütersloh, um sich das Stück "Der gestiefelte Kater" anzusehen.

 

Es war eine Inszenierung des Landestheaters Detmold und diese Version des bekannten Märchens der Brüder Grimm kam bei Klein und Groß sehr gut an.

 

Die Geschichte wurde modern und witzig, aber dennoch so nah am Original erzählt, dass auch die Jüngsten im Publikum der Handlung problemlos folgen konnten.

 

Auch wurden die Kinder gut mit einbezogen, sie mussten dem erfinderischen Kater immer mal wieder "helfen", damit sein Plan auch aufging und er dem Müllerssohn Hans zu seinem Glück verhelfen konnte.

 

Am Ende bekam der natürlich seine Prinzessin und auf der Rückfahrt zur Marienschule waren sich alle einig, dass auch das Publikum sich bei diesem Theatererlebnis "königlich" amüsiert hat.

 

Der Förderverein freut sich, allen Schülern der Marienschule einmal im Jahr diesen Theaterbesuch mit der ganzen Schule ermöglichen zu  können und schickt ein dickes Dankeschön an alle unterstützenden Eltern für diesen schönen Tag!

 

Mehr Fotos vom Theaterstück gibt es zu sehen auf der Internetseite Kulturinfo Lippe

 

 

 

 

Bücherabend am 27.11.2018

Frau Bökenhans, die Inhaberin der Verler Buchhandlung Pegasus, stellte interessierten Eltern wieder Kinderbücher für alle Altersklassen der Grundschule vor.

Auf Einladung des Fördervereins brachte sie viele Neuerscheinungen, aber auch Klassiker der Kinderliteratur und weihnachtliche Bücher mit und stellte sie in gemütlicher Runde bei Tee und Keksen vor.

 

Natürlich konnten die Bücher auch wieder direkt bestellt werden und landen vermutlich unter dem ein oder anderen Weihnachtsbaum...

 

 

Besuch der Märchenerzählerin

Am 27. und 28. November war in der Marienschule die Märchenerzählerin Alexandra Kampmeier aus Hamburg zu Gast.

 

Alle Klassen durften ihren wundervollen Erzählungen lauschen und genossen zum Beispiel die Geschichte vom gestiefelten Kater oder erfuhren in einem anderen Märchen, wie es gelingen kann 100 Hasen zu hüten.

 

Eine märchenhafte Einstimmung auf die bald beginnende Adventszeit...

 







Bundesweiter Vorlesetag

Am bundesweiten Vorlesetag, der immer am 3. Freitag im November stattfindet, hat sich die Marienschule nun schon zum 8. Mal beteiligt.

 

Für alle Klassen hatten sich wieder Mütter und Väter Zeit genommen, ein schönes Buch auszusuchen und in gemütlicher Runde bei Tee und Keksen daraus vorzulesen.

 

Das Buch durfte die jeweilige Klasse anschließend als Geschenk vom Förderverein behalten und es kann nun von allen Kindern auch mal für zu Hause ausgeliehen werden.

 

Herzlichen Dank an die vielen helfenden Eltern, durch die diese schöne Aktion jedes Jahr wieder möglich wird! :-)

 

 

 

 




Fahrradsicherheitsüberprüfung im Okotber

 

Bevor die dunkle Jahreszeit beginnt konnten die Schüler der Marienschule Verl kurz vor den Herbstferien am 5. Okober ihre Fahrräder auf ihre Verkehrssicherheit durch den Verler Polizisten Herrn Heinrich und ein Team von Fahrrad Fulland prüfen lassen.



Diese kontrollierten nicht nur die Bremsen und Leuchten an über 50 Fahrrädern, sondern auch die Helme der Kinder auf ihre Sicherheit.
Firma Fulland reparierte zudem kostenlos die ein oder andere Kleinigkeit, die zu beheben war.

 

 

Außerdem hatte die Gütersloher Verkehrswacht einen Fahrradparcours auf dem Schulhof aufgebaut.

  

 

Das Warten an den einzelnen Stationen versüßte der Förderverein mit Kuchen, gebacken vom Lehrerkollegium.

 


Vielen Dank an alle Helfer vor Ort und allen Kindern ein sicheres Fahren!!





Ausschulungscafe und Einschulungscafe

Am letzten Schultag vor den Sommerferien konnten die Eltern der scheidenen 4.-Klässler im Ausschulungscafe auf ihre Kinder warten und die gemeinsame Grundschulzeit bei Kaffee und Kuchen Revue passieren lassen.

 

Nach den Sommerferien wurde den Familien der neuen 1.-Klässler beim Einschulungscafé im Pfarrzentrum Brötchen, Kaffee & Kuchen geboten. Während die I-Männchen ihre erste Schulstunde hatten, hieß der Förderverein die Eltern herzlich willkommen.

Theaterfahrt Dornröschen im Januar

Am Donnerstag, den 25.01.2018 fuhren alle 11 Klassen der Marienschule gemeinsam auf Einladung des Fördervereins mit mehreren Bussen ins Theater der Stadt Gütersloh um das Stück "Dornröschen" anzusehen.

Hierbei handelte es sich nicht um die "klassische" Aufführung des Märchens der Gebrüder Grimm, sondern um eine moderne Version, erdacht vom Intendanten des Gütesloher Theaters Christian Schäfer und Jochen Vahle, dem Sänger der bielefelder Band Randale, die Rockmusik für Kinder macht.

So war dann auf der Bühne auch richtig was los!

Die Theaterbesucher ließen sich von der guten Laune auf der Bühne anstecken und gingen sowohl bei der Handlung, als auch bei den zahlreichen Liedern begeistert mit. Der ein oder andere Ohrwurm wird in den nächsten Tagen wohl noch in der Marienschule zu hören sein... :-)

Der Förderverein freut sich, allen Schülern der Marienschule einmal im Jahr diesen Theaterbesuch mit der ganzen Schule ermöglichen zu  können und schickt ein dickes Dankeschön an alle unterstützenden Eltern für diesen schönen Tag!





Bundesweiter Vorlesetag im November

Am dritten Freitag im November findet der bundesweite Vorlesetag statt,

an dem sich seit 2011 auch die Marienschule beteiligt.

Für jede der 11 Klassen suchen Eltern ein aktuelles Buch aus und lesen daraus vor.

Das Buch verbleibt anschließend als Geschenk vom Förderverein in der Klasse.

In diesem Jahr wurde die Klasse von Frau Hasse am Vorlesetag sogar zusätzlich zur vorlesenden Mutter auch noch von einem Hund besucht.



Geburtstagsschulfest

20 Jahre Förderverein Marienschule Verl

Freitag, den 6. Oktober feierten wir Geburtstag!!!

In allen Klassen war ne Menge los. Zudem gab es 3 Zaubervorstellungen, eine mobile Waldschule, den Eis-Erwin und und und...

Einige der rund 40 ehemligen Eltern im Vorstand haben es sich nicht nehmen lassen und die Schule besucht.

Es war ein tolles Geburtstagsfest. Herzlichen Dank an alle Schüler, Eltern & Lehrer!

 







20 Jahre Förderverein - ehemalige Vorständler